Gemeinsam stark: Bundesweite Vernetzung im vhs-Marketing

Die Abteilung Marketing und Kommunikation des Bayerischen Volkshochschulverbandes arbeitet vernetzt in diesen Netzwerk- und Arbeitsgruppen.

Frank Schemmann

Übersicht der Netzwerkgruppen

Marketing-Verantwortliche der vhs-Landesverbände und die Marketing-Abteilung des DVV tauschen sich im Bundesarbeitskreis (BAK) Marke regelmäßig über Marketingthemen aus. Einmal jährlich findet ein zweitägiges Präsenztreffen des BAK Marke statt. Der Bundesarbeitskreis Marke hat im Juli 2023 das vhs-Praxishandbuch „Marketing und Öffentlichkeitsarbeit – Grundlagen für die Kommunikationsarbeit von Volkshochschulen und den Umgang mit Medien“ herausgegeben.

Der BAK Marke moderiert die vhs.cloud-Netzwerkgruppe „Treffpunkt Marke“. Diese vhs.cloud-Netzwerkgruppe widmet sich dem vhs-Marketing und ist für alle hauptberuflichen vhs-Mitarbeitenden offen. In der Regel gibt es einmal im Monat kostenfreien Input und Fortbildungen zu verschiedenen Marketing-Themen speziell für Volkshochschulen. Um der vhs.cloud-Netzwerkgruppe Treffpunkt Marke beizutreten, gehen Sie bitte wie folgt vor: In der vhs.cloud > Menü > vhs-Netzwerk > nochmals Menü: Gruppensuche > „Treffpunkt Marke“ eintippen und „Gruppe beitreten“. Sie werden dann aufgefordert, eine Beitrittsanfrage zu stellen. Die Online-Veranstaltungen von Treffpunkt Marke sind kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um am Online-Meeting teilzunehmen, klicken Sie zum angegebenen Zeitpunkt in der vhs.cloud-Netzwerkgruppe „Treffpunkt Marke“ auf den Reiter „Konferenz“ und dann auf „BigBlueButton starten“. Sie haben einen Themenwunsch oder Vorschlag für Treffpunkt Marke? Schreiben Sie eine E-Mail an .  

Im Jahr 2023 hat sich aus dem BAK Marke heraus eine Arbeitsgruppe Website (Moderation: Susanne Sachse, Sächsischer Volkshochschulverband) gegründet. Die AG Website ist als Antwort auf die vhs-Marktforschungsstudie 2023 entstanden. Die AG Website hat es sich zur Aufgabe gemacht, vhs-Webseiten als Leitmedium der Volkshochschulen weiter zu professionalisieren. Die AG Website ist gemeinsam mit Vertreter*innen des BAK Marke und des BAK Erweiterte Lernwelten besetzt. Die konstituierende Sitzung war Ende Oktober 2023. 

In der vhs.cloud-Gruppe Marketing und Kommunikation für bayerische Volkshochschulen (Gruppencode: ) werden Neuigkeiten und Termine des bvv zu Themen des Marketings, Social Media sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Mitarbeitende bayerischer Volkshochschulen geteilt. Es finden Austausch- und Netzwerktreffen statt. Bitte aktivieren Sie bei allen Reitern (z.B. „Forum“, „Kalender“, Dateiablage“) der vhs.cloud-Gruppe links oben den Regler, um per Systemnachricht über Neuerungen informiert zu werden. 

Der vhs-Digitalverbund Oberfranken: Marketing-Digithek hat es sich zur Aufgabe gemacht, Online-Marketing für Volkshochschulen datengestützt zu professionalisieren und den Volkshochschulen Tutorials, Handreichungen, aber auch ganz konkrete Angebote wie Rahmenverträge mit Herstellern zur Verfügung zu stellen. Die Lead-vhs des vhs-Digitalverbunds Oberfranken ist die vhs Hofer Land. Die dortige Ansprechpartnerin ist Claudia Degenkolb (E-Mail: bzw. ; Tel.: +49 9281 7145 14). Verbundpartner sind die vhs Coburg sowie die vhs Fichtelgebirge. 

Der vhs-Digitalverbund vhs Customer Journey – Leichtere Zugänge für alle hat sich das Ziel gesetzt, eine umfassende Barrierefreiheit in Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung und Unterricht sicherzustellen. Die Lead-vhs des vhs-Digitalverbunds ist die vhs Stadt Ansbach. Die dortige Ansprechpartnerin ist Mirijam Kobzan (E-Mail: bzw. ; Tel.: +49 162 1080571). Weitere Verbundpartner sind die vhs Herzogenaurach, vhs Schwabach, vhs Unteres Pegnitztal und vhs Fürth. In der vhs.cloud-Gruppe „Barrierefrei Netzwerk Bayern“ (vhs.cloud-Gruppencode: ) des vhs-Digitalverbunds vhs Customer Journey – Leichtere Zugänge für alle finden regelmäßig kostenfreie Schulungen sowie offene Austauschtreffen und Sprechstunden statt (alle Termine siehe Kalender der vhs.cloud-Gruppe Barrierefrei Netzwerk Bayern). Eine vorherige Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.

Das bvv-Marketing tauscht sich regelmäßig mit beiden vhs-Digitalverbünden aus, um Synergieeffekte zu schaffen. Ein Beispiel für eine gemeinsame Kooperationsveranstaltung war die Online-Konferenz Marketing und Kommunikation zum Thema Newsletter-Marketing für Volkshochschulen am 20. September 2023.

Kontakt

Lena Pirzer
Loredana La Rocca

Lena Pirzer

Leiterin

Marketing und Kommunikation

+49 89 51080 49