Sprachen und Integration

Die Volkshochschulen sind der größte Sprach- und Integrationskursträger in Deutschland. Neben Deutsch als Zweitsprache bieten sie ein vielfältiges Angebot an über 50 weiteren Sprachen an.

Alejandro/Adobe Stock

Mehrsprachig ist die Zukunft

Die Volkshochschule ist der größte und beliebteste vor Ort Sprachkursanbieter in Deutschland mit circa 50 verschiedenen Sprachen im Angebot.

Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen und privaten Ziele zu verfolgen und über Grenzen hinweg zu kommunizieren.

Das Sprachenlernen vermittelt ein interkulturelles Grundverständnis und fördert die Offenheit für andere Kulturen.

bvv-Sprachen-und-Integration-Sprachkursanbieter
Loredana La Rocca
bvv-Sprachen-und-Integration-Partner-Integration
Loredana La Rocca

Partner für gelingende Integration

Integration ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftspolitischen Auftrags der Volkshochschulen. Sprachkenntnisse sind notwendige Bedingung für die Eingliederung der zugewanderten Bürgerinnen und Bürger in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft.

Volkshochschulen in Bayern sind der größte Partner des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bei der Durchführung von Integrationskursen. Auf kommunaler Ebene arbeiten die Volkshochschulen eng mit der Ausländerbehörde zusammen und übernehmen wichtige Aufgaben auf dem Weg zur Einbürgerung. Weit über die Sprachkurse hinaus ist die Volkshochschule zunehmend Treffpunkt und Ort der Begegnung von einheimischer und zugewanderter Bevölkerung.

Sprachenlernen an der Volkshochschule

  • Kommunikativ und handlungsorientiert – Im Unterricht wird eine interaktive Arbeitsmethodik mit realen Situationen und kooperativer Gruppenarbeit eingesetzt.
  • Mit kulturellem und interkulturellem Hintergrund – Kulturen werden in Verbindung mit den Sprachen vermittelt, um das Verständnis und die interkulturelle Kommunikation zu fördern.
  • Mit System und Qualität – Die Kursangebote sind nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entwickelt. Den Kursleiter*innen steht ein breites Fortbildungsangebot zur Verfügung.
  • Zielgerichtet – Das vielfältige Angebot wird nach den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen ausgerichtet.
  • Erwachsenengerecht – Die Veranstaltungen sind insbesondere für die Erwachsenenbildung konzipiert.
  • Flexibel – Die Kurse werden nach Bedarf entwickelt und ständig angepasst.
  • Modern und digital – Die aktuellen Lehrwerke für den Sprachunterricht enthalten viele digitale Materialien für den Einsatz im Unterricht oder beim Selbstlernen.
  • In Präsenz, hybrid oder online – Neben den verschiedenen Kursformaten gibt es ein vielfältiges Angebot an Online-Sprachkursen.

Unterstützung durch den bvv

Der Programmbereich „Sprachen und Integration“ berät und betreut die Volkshochschulen in Fragen ihrer strategischen Ausrichtung in den Themenfeldern Sprachen und Integration. Ein vielfältiges, fundiertes Fort- und Weiterbildungsangebot für vhs-Mitarbeitende und Kursleitungen trägt dazu bei, die Qualität des Angebotes an Volkshochschulen kontinuierlich zu steigern. 

bvv-Sprachen-und-Integration-Weiterbildungsangebote

Aktuelles und Termine

  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • Drazen/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • tunedin/Adobe Stock
  • Interner Bereich
    Interner Bereich

Kontakt

Dr. Astrid Krake
Loredana La Rocca

Dr. Astrid Krake

Leitung

Sprachen und Integration

+49 89 51080 22
Martina Jones
Loredana La Rocca

Martina Jones

Sachgebietsleitung Integration Drittmittel und Prüfungszentrale

Sprachen und Integration

+49 89 51080 33
Dr. Sonsoles Gómez Cabornero
Loredana La Rocca

Dr. Sonsoles Gómez Cabornero

Fachgebietsleitung Sprachen

Sprachen und Integration

+49 89 51080 16
Magdalene Holzwarth
Alescha Birkenholz

Magdalene Holzwarth

Prüfungszentrale: telc-Prüfungen Zusatzqualifizierungen des BAMF

Sprachen und Integration

+49 89 51080 50
Ayna Teyvane
Loredana La Rocca

Ayna Teyvane

Prüfungszentrale: Goethe-Prüfungen Prüferschulungen

Sprachen und Integration

+49 89 51080 12
Olga Preiss
Loredana La Rocca

Olga Preiss

Projektbetreuung Wegweiserkurse

Sprachen und Integration

+49 89 51080 53
Tonka Bakovic
Loredana la Rocca

Tonka Bakovic

Sachbearbeitung Wegweiserkurse

Sprachen und Integration

+49 89 51080 28