KOTO/Adobe Stock

Wahlmodul Linguistische Kompetenz

KOTO/Adobe Stock

Inhalte und Umfang

Das Wahlmodul „Linguistische Kompetenz“ umfasst folgende Themenbereiche:

  • Sprachwissenschaftliche Grundlagen: Teilbereiche der Linguistik, Komplexität sprachlicher Äußerungen, verschiedene Ebenen sprachlicher Äußerungen differenzieren und analysieren
  • Morphologie und Syntax: Flexion und Wortbildung von Substantiven, Verben und Präpositionen, Funktion und Beziehung von Satzbau und Satzgliedern, Satzverbindungsmöglichkeiten, Modelle der Grammatikdarstellung, …
  • Phonologie: Relevante Ebenen der Phonologie, potenzielle Ausspracheschwierigkeiten, geeignete Übungen für Lautbildung und Intonation
  • Lexik, Semantik, Pragmatik und Textlinguistik: Handlungsfelder und Wortschatzlisten für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache bis B1, Fragestellungen der Pragmatik und Textlinguistik
  • Sprachbewusstheit und Sprachvergleich: Wesentliche Merkmale verschiedener relevanter Sprachen der KTN, Unterscheidung verschiedener Schriftsysteme

Hinweis für die Online-Durchführung

Das Wahlmodul Linguistische Kompetenz wird online durchgeführt. Für die erfolgreiche Teilnahme setzen wir digitale Kompetenzen im Rahmen der Stufe1-2 des europäischen Referenzrahmens DigComp 2.2.: Der digitale Kompetenzrahmen für Bürger*innen – mit neuen wissens-, kompetenz- und einstellungsbezogenen Beispielen voraus. Der digitale Kompetenzrahmen ist ein Instrument zur Verbesserung der digitalen Kompetenzen der Bürger*innen und soll bei der kritischen Auseinandersetzung mit digitalen Technologien helfen. Er definiert acht Kompetenzniveaus:

  • Grundstufe (Niveau 1-2)
  • Mittelstufe (Niveau 3-4)
  • Fortgeschrittene Stufe (Niveau 5-6)
  • Hochspezialisiert (Niveau 7-8)

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie Ihre digitalen Kompetenzen einstufen sollen? Testen Sie sich hier.

bvv_vhs_Online Veranstaltung
Max kegfire/Shutterstock.com

Termine und Downloads

Termine  (online)

24-7750: 28./29.09.2024, jeweils 09:00h-16:30h